Daily 4x4

Der neue Daily 4x4 ist ein echter Allrad-Geländeprofi. Die Eckdaten stellen das eindrucksvoll klar:

Permanenter Allradantrieb mit drei teilweise optionalen Differentialsperren (Verteilergetriebe, Vorder- und Hinterachse) die bei erreichen einer Grenzgeschwindigkeit automatisch deaktiviert werden.

24 Gänge, davon 12 für den Normalbetrieb und 12 für den Geländeeinsatz. 4-Zylinder Common-Rail-Dieselmotor mit 176 PS und 400 Nm Drehmoment. Lieferbar sind ein Getriebenebenabtrieb und vier verschiedene Nebenabtriebe am Verteilergetriebe (maximal 1900 Nm). Als maximale Wattiefe sind bis zu 700mm erreichbar. Die Standardbereifung ist ebenfalls Geländetauglich: 9,5 R 17,5.

Lieferbar sind Fahrgestelle mit Einzel- und Doppelkabine in zwei Radständen mit entweder 3,5 oder 5,5 Tonnen höchstzulässigem Gesamtgewicht.

Die Bodenfreiheit unter Vorder- bzw. Hinterachsdifferential beträgt 300 mm. Speziell im Baugewerbe und in der Kommunalwirtschaft erfreuten sich die 4x4-Modelle großer Beliebtheit. Vor allem die kommunalen Einsatzmöglichkeiten des neuen Daily 4x4 sind sehr vielfältig. Bei diesen Fahrzeugen handelt es sich nicht um eine nachträglich eingebaute Lösung, sondern um eine echte geländetaugliche Version des Erfolgstransporters Iveco Daily.

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

Weiterführende Informationen zum Iveco Daily finden Sie auf der Daily 4x4-Website

 

IANS_kl
Daily 4x4 1
Ciao Fiat1

Jeckel Nutzfahrzeuge Lustenau

  ©  Jeckel 2017